Über uns

Der Name

Der Name. Das Iliada Beach Hotel hat seinen Namen von Homer “Ilias” bekomme, die ein altgriechisches episches Gedicht ist und gilt weltweit als Meisterwerk. Die Ilias von Homers bezieht sich auf 51 Tage bis zum Ende des trojanischen Krieges. Auf den Seiten dieses Gedichts tauchen viele “unsterbliche” Helden auf, wie der größte Krieger seiner Zeit, der mächtige und tapfere König, Achilles, der König der Könige, Agamemnon, der schlaue König, Odysseus, der gewaltige König, Ajax und der beste Krieger der trojanischen Ränge, der größte Prinz von Troja, Hektor. Eine Geschichte über Tapferkeit, Ruhm, Liebe und Trauer. Eine Geschichte über mächtige Männer, über den Krieg, “Ilias”.

Die Besitzer

Die Besitzer. Takos, Wafaa und ihre beiden Söhne, Andy und Eric, besitzen und leiten das Hotel. Christos oder “Takos”, der Vater, geboren 1943 in Gouvia, ist der Besitzer und der älteste von den drei Brüdern, die das Hotel gegründet haben. Nach seinem Studium in der Schweiz und einer langen Karriere bei der Hotelkette Club Mediterrane, die sich fast überall im Mittelmeer befindet und vor allem in Ägypten, beginnt er 1981 mit dem Bau des Hotels. Das Hotel öffnete im Juli 1982 und nahm 1983 seine endgültige Form mit dem Baus des Bars und Restaurants an. Seitdem und bis heute ist Takos der Hauptleiter des Hotelbetriebs.

Wafaa, die Mutter, geboren 1954 in Ägypten, lernte Takos kennen, als sie eine Reiseleiterin in Ägypten war, heiratete auf Korfu und war von Anfang an an seiner Seite, um die reibungslose Funktion des Hotels und Restaurants zu unterstützen. Wafaa möchte ihr Traum verwirklichen, studierte wieder und ist seit 1998 eine Reiseleiterin in Griechenland. Gleichzeitig hilft sie ihrem Mann und ihren Söhnen das Familienunternehmen zu leiten.

Andrianos oder “Andy”, der älteste Sohn, geboren 1983 auf Korfu und Eric, der jüngste Sohn, geboren 1987 auf Korfu und ein Vater selbst, sind im Hotel aufgewachsen. Sie haben von klein auf dort gearbeitet und Erfahrungen gesammelt. Nach ihrem Studium in der Tourismusbetriebswirtschaft hatten sie in anderen Hotels gearbeitet und leiten jetzt das Hotel als zweite Generation. Mit frischen Ideen versuchen sie immer das Hotel auf das Niveau, von dem sie träumen, zu bringen.