{MESSAGE}
{MESSAGE}
Bestätigen
Abbrechen
vidos-corfu-holidays
Vidos ist eine Insel direkt am Hafen von Korfu Stadt, die einer der Höhepunkte der Region ist. Sie können die Insel mit kleinen traditionellen Booten vor allem im Sommer besuchen. Es wird eine unvergessliche Erfahrung sein, da es überall eine ausgezeichnete natürliche Schönheit gibt. Sie können das üppige Grün zusammen mit absoluter Ruhe und viel Sonnenlicht genießen. Es gibt ein Wanderweg für diejenigen, die das Innere der Insel entdecken möchten. Wenn man tauchen möchte, gibt es zwei einsame Strände, in denen sie und ihr angenehme Gesellschaft unvergessliche Momente am Meer verbringen können.
Municipal-Gallery-of-Corfu
Seit ihrer Eröffnung im Jahr 1978 führt die Städtische Galerie eine vielfältige Sammlung lokaler Künstler der Insel. Hier kann der Besucher Meisterwerke aus den Sammlungen von Samartzis, Aglaia Papa, Phillipos Makotsis und Nikolaos Ventouras bestaunen. Dabei stammen die wahren Meisterwerke in der Ausstellung aus dem 19. Jahrhundert. Hier haben die meisten namhaften Künstler Korfus ihre Blütezeit erlebt, darunter Haralambos Pachis, Pavlos Prossalendis d. J., Angelos Giallinas, Centios Boccaciampis, S. Skarvelis, Lyk. Koyevinas und G. Samartxis.
corfu-art-gallery
Die Ausstellung dieser Kunstgalerie stellt traditionelle Kunst aus, die in Korfu über die Jahre entstanden ist. Zwar ist die Galerie ursprünglich als Ausstellungsort für einen einzigen Künstler (Michail Aggelos Vradis) ins Leben gerufen, hat sich jedoch viel weiterentwickelt. Viele Künstler aus Korfu haben hier schon ihre Werke ausgestellt und die Kunstgalerie so in einen Ort verwandelt, an dem die Kunst täglich gefeiert wird. Es besteht eine ständige und fruchtbare Zusammenarbeit zwischen der Corfu Art Galery und der Städtischen Galerie. Kunst genießt auf Korfu einen hohen Stellenwert und so bietet Reisende sowie Kunstliebhaber außergewöhnliche Möglichkeiten.
venetian-fortress-corfu-holidays-iliada-beach-hotel
Diese beiden Festungen wurden nach den Venezianern benannt, die sie im 16. Jahrhundert im Zentrum der Altstadt Korfus erbauten. Ihr Hauptzweck war damals, die Insel vor den Osmanen zu schützen. Heute stehen sie erhaben in der Altstadt und lassen sich besichtigen. Von den Festungen aus erhalten Sie eine spektakuläre Aussicht auf das Ionische Meer und das griechische Festland. Auch das dortige Museum zusammen mit einem malerischen Café mit Blick auf die Bucht Garitsa und ihre natürliche Schönheit ist einen Besuch wert.